Emotionale Intelligenz:

Schlüssel zu Erfolg und Zufriedenheit

Termine: 13. + 14.12.18 | 18. + 19.02.19 | 29. + 30.04.19

Springende Delfine

Menschen mit hoher emotionaler Intelligenz sind sich ihrer Stärken und Schwächen bewusst, verfügen über ein solides Selbstvertrauen, haben eine positive Lebenseinstellung und sind in der Lage gute Beziehungen zu anderen Menschen aufzunehmen und zu halten. Somit ist eine hohe emotionale Intelligenz eine hervorragende Basis für Erfolg und Zufriedenheit.

 

Das Erstaunliche ist, dass sich Emotionale Intelligenz trainieren und ein Leben lang weiterentwickeln läßt. Dieser Workshop ist ein Meilenstein im Lernprozess, der zum Ziel hat persönliche Verhaltensmuster zu analysieren, zu hinterfragen und die persönliche Weiterentwicklung aktiv zu gestalten.

 

Seminarziel: Das Training soll dazu beitragen, eine positive Grundhaltung zu entwickeln und dadurch zu mehr Erfolg und Zufriedenheit mit sich selbst und anderen zu finden. Es stellt damit zugleich eine wichtige Maßnahme zur Vorbeugung von Burn-Out Symptomen dar.
 

Inhalte (2 Tage):

  • Status Quo – Wo stehen wir derzeit? Was läuft gut? Was könnte besser laufen?
  • Selbstwahrnehmung – Wahrnehmung eigener Emotionen, Achtsamkeit
  • Gefühlsmanagement – Kontrolle und Beeinflussung eigener Gefühle
  • Selbstanalyse – Egogramm-Erstellung, Persönlichkeitsmodell der Transaktionsanalyse.
  • Skriptanalyse – Woher kommen wir? Was sind unsere Grundüberzeugungen? Bannbotschaften? Antreiber? Haben wir Lebenspläne, die uns unbewusst leiten?
  • Von Prinzen und Fröschen - Gewinner, Verlierer und Nicht-Gewinner - eine Frage der Entscheidung.
  • Verantwortung für sich selbst – Proaktives Handeln und bewusste Lebensplanung
  • Empathie – Erkennen von Emotionen anderer, nonverbale Signale entschlüsseln
  • Beziehungsmanagement – Effektive Kommunikationstechniken, Ansprechen von Problemen
  • Kommunikationsmodell der Transaktionsanalyse – Erkennen von Misskommunikation
  • Psychologische Spiele – Das Dramadreieck: Retter, Opfer und Verfolger, Spielgewinn, häufige Spielchen: “Ja…, aber”, “Blöd”, “Gerichtssaal”, u.a.
  • Entwicklungsmöglichkeiten – Unzufriedenheit, Wünsche, Ziele, Umsetzung und Kriterien.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt.

 

Teilnahmegebühr pro Person: 890,- € (+ 19% MwSt)


Teilnehmerstimmen

„Ein sehr interessantes Seminar, in welchem viele Themen über die eigene Selbstreflektion und die Kommunikation miteinander angesprochen wird. Frau Stahlberger macht das Seminar sehr anschaulich und geht individuell auf Fragen ein. Sehr toll fand ich, dass das Seminar auch bei geringer Teilnehmeranzahl stattfindet. Es ist ein Seminar, welches man nicht nur für die Arbeitswelt besuchen sollte. Es hat auch einen Mehrwert im alltäglichen und privaten Lebensbereich.“

"Vielen vielen Dank für das absolut beeindruckende Seminar!! Ihr Seminar hat mich persönlich um einiges weiter gebracht – ich kann es schlecht beschreiben, aber Ihre Ausführungen, Bespiele und Denkanstöße lassen mich gelassener mit der einen oder anderen Situationen umgehen. Die Themen und Methoden, die Sie angeschnitten hatten, fand ich äußerst spannend und faszinierend. Ich möchte mich herzlich bei Ihnen bedanken für die zwei sehr lehrreichen und intensiven Tage!"


Zur Buchung senden Sie mir bitte eine E-Mail mit folgenden Daten:

  • Teilnehmername
  • Seminarname + Seminardatum
  • und die Rechnungsadresse.

Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung.